Künstliche und menschliche Intelligenz nutzen, um E-Mail-Attacken rechtzeitig zu erkennen

E-Mail Security Lösungen sind heute sehr zuverlässig im Erkennen und Blockieren von bereits bekannten Attacken und Bedrohungen. Wer sich jedoch auch gegen neue und gezielte Angriffe ausreichend schützen will, muss zusätzlich investieren. Lösungen wie Cisco Advanced Phishing Protection nutzen künstliche Intelligenz, um Anomalien im E-Mail-Verkehr zu erkennen und erhöhen den Schutzlevel Ihrer E-Mail Security. Um gegen gezieltes Phishing und Business E-Mail Compromise besser geschützt zu sein, empfiehlt es sich jedoch, auch in die Awareness und Beurteilungskompetenz von Mitarbeitenden zu investieren. Cisco Security Awareness setzt genau hier an mit Lernmodulen und simulierten Angriffen, um die Awareness der Mitarbeitenden nachhaltig zu entwickeln.

Melden Sie sich noch heute zum Webinar an. Falls Sie nicht live teilnehmen können, stellen wir Ihnen gerne eine Video-Aufzeichnung zu. Wir freuen uns auf Sie!

Mehr Schutz mit Cisco Advanced Phishing Protection

Wenn E-Mail Attacken von dubiosen Absendern stammen oder Dateien mit bösartigem Code enthalten, schlagen herkömmliche Schutzmechanismen erfolgreich Alarm. Bestehende Malware-Signaturen oder Sandboxing können gefährliche Dateien erkennen, Reputation und Cloud-Intelligenz entlarven nicht vertrauenswürdige Absender.

Anders sieht es bei der wachsenden Anzahl betrügerischer E-Mails und Phishing-Attacken aus. Stammen E-Mails von vermeintlich bekannten Absendern und enthalten keine zweifelhaften Dateien, sondern nur Anweisungen im Text, schlagen bestehende Schutzmassnahmen ins Leere.

Cisco Anti-Phishing und Awareness Webinar

Cisco Advanced Phishing Protection verhindert Identitätsbetrug mittels Sender-Authentisierung. Zusätzlich wird der gesamte E-Mail-Verkehr der eigenen Organisation analysiert und ein Beziehungsnetz zwischen allen Sendern und Empfängern aufgebaut. Dieses Netz stellt quasi legitime vertrauenswürdige Verbindungen dar. Mittels maschineller Intelligenz können auf Basis dieses Beziehungsnetzes zuverlässig Anomalien erkannt werden. Damit können betrügerische E-Mails und Phishing-Attacken rechtzeitig blockiert werden.

Die Benutzer schulen mit Cisco Security Awareness

Angriffe über E-Mail zielen direkt auf die Benutzer ab und werden immer professioneller und gezielter. Keine Technologie kann solche Attacken zu 100% erkennen und blockieren. Daher ist es wichtig, den Benutzer in die Massnahmen zur Steigerung der E-Mail Security miteinzubeziehen.

Cisco Security Awareness bietet vordefinierte Lernmodule, welche die Benutzer hinsichtlich korrekter Prüfung und Beurteilung von verdächtigen E-Mails aufklären. Mittels Tests und Simulationen kann der Kenntnisstand der Mitarbeitenden überprüft werden und die Resultate können in die Entwicklung eines kontinuierlichen Awareness-Programmes einfliessen.

Jetzt anmelden!

Donnerstag, 3. Februar 2022

10.00 – 10.45 Uhr

Dienstag, 8. Februar 2022

14.00 – 14.45 Uhr

_________________________________________________________
Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die
Datenschutzerklärung von AVANTEC zur Kenntnis.

Keine Zeit, am Webinar teilzunehmen?

Selbstverständlich stellen wir Ihnen gerne eine Video-Aufnahme des Webinars zu. Alternativ bieten wir Ihnen auch gerne ein Beratungsgespräch mit einem technischen Experten, eine Präsentation/Demo vor Ort oder eine unverbindliche Teststellung an. Nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf:

 

Ich wünsche …

Warum Cisco E-Mail Security von AVANTEC?

AVANTEC ist der führende Cisco E-Mail Security Partner in der Schweiz. AVANTEC war IronPort Partner seit der ersten Stunde und hat den Markt in der Schweiz massgeblich entwickelt. AVANTEC hat in den letzten Jahren gegen 100 Projekte mit IronPort bzw. Cisco E-Mail Security erfolgreich durchgeführt. Ein Team von 6 Security Engineers mit grosser Erfahrung für diese Technologie betreut unsere Kunden bei der Implementierung und im laufenden Betrieb.

Mehr erfahren

Wir beraten Sie gerne

Haben Sie eine Frage zu unseren Produkten und Dienstleistungen? Wünschen Sie weitere Informationen oder Kontakt mit einem Engineer oder Account Manager? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.