Sicherer Zugriff auf Internet und Cloud-Dienste – welcher Proxy darf es sein?

Aufgaben wie Caching, Anti-Virus und URL-Filtering stehen heute nicht mehr im Fokus bei der Auswahl eines Web Proxys. Gefährliche Inhalte auf Webseiten verlangen nach zusätzlichen Schutzmassnahmen wie Sandboxing und Isolation. Die starke Nutzung von MS365, aber auch weitaus unbekannteren Cloud-Diensten, erfordert die Einführung von CASB- und DLP-Funktionen. Für Unternehmen mit vielen Niederlassungen und mobilen Mitarbeitenden ist zudem das Konzept eines on-premise Proxys überholt. Der moderne Web Proxy ist cloud-basiert oder zumindest hybrid. Gartner denkt mit SASE (Secure Access Service Edge) bereits weiter und verheiratet Web Proxy, CASB, Firewall und ZTNA (Zero Trust Network Access) zu einer Plattform. Aber welches ist die richtige Lösung für Sie? Wir zeigen Ihnen die führenden Ansätze vom mächtigen on-premise Proxy bis hin zur cloud-basierten SASE-Plattform für die weltweit sichere Geschäftskommunikation.

Falls Sie nicht live teilnehmen können, stellen wir Ihnen wie immer auch gerne eine Video-Aufzeichnung zu.
Melden Sie sich noch heute an!

Cisco Web Security (WSA)

Cisco ist seit vielen Jahren im Netzwerk- und Sicherheitsbereich tätig und kann dadurch viel von den eigenen Erfahrungen profitieren. Dieses Wissen wird auch für Ihren Webschutz vereint und verwendet. Durch das Zusammentragen verschiedenster Informationen von TALOS, AMP Threat Grid etc. werden Bedrohungen schnell und zuverlässig erkannt. Durch das granulare Regelwerk können Netzwerkadmins, ein auf Sie perfekt zugeschnittenes Policyset erstellen und dieses mit wenigen Klicks verwalten.

Für eine zentralisierte Verwaltung und Konfiguration kann die Security Management Appliance eingesetzt werden, welche auch für die E-Mail Security Appliance (ESA) verschiedene Funktionen übernehmen kann. Die Web Security Appliance (WSA) kann als physische oder als virtuelle Appliance eingesetzt werden und bietet durch ein strukturiertes GUI und eine einfache Menüführung eine einfache und schnelle Einbindung und Konfiguration.

Durch die stetige Weiterentwicklung und das Wachstum von Cisco erhält auch die WSA immer neue Funktionen und verbessert sich stetig.

Symantec Web Gateway

Der Symantec Web Gateway ist seit Jahren die führende on-premises Proxy-Lösung. Die neue Hardware-Plattform s410 bietet auf nur einer Rack-Höheneinheit mehr als genug Rechenleistung, um auch grosse Bandbreitenanforderungen in Ihrem Hauptsitz erfüllen zu können und dabei auch mit TLS 1.3 verschlüsselten Datenverkehr analysieren zu können.

Weniger bekannt ist der auf der selben Technologie basierende Cloud-Proxy-Dienst WSS. Dieser wird von Symantec in der Google-Cloud betrieben und kann dadurch auf ein schnelles Netzwerk und ein gutes weltweites Peering zurückgreifen. So sind auch Ihre User im Home Office und Ihre Aussenstellen schnell angebunden.

Ein- und dieselbe Policy für Cloud und lokale Proxies lässt sich vom zentralen Management Center aus pflegen und installieren. Auch das Reporting über Web-Zugriffe kann zentral an einem Ort erfolgen. Und mit der neuen Web-Protection-Suite sind Sie flexibel, wo Sie Ihre Proxies betreiben wollen: on-premises, selber betrieben in der private oder public Cloud oder als Service von Symantec. Die ideale Lösung für Hybrid-Umgebungen, wenn Sie sowohl lokale Proxies wie auch eine Cloud-Lösung benötigen oder langsam in die Cloud migrieren wollen.

Zscaler Internet Access (ZIA)

Zscaler ist der führende cloud-basierte Web Proxy. Mit gegen 150 Rechenzentren weltweit bietet Zscaler einen schnellen und sicheren Zugriff auf Internet und Cloud-Dienste für alle Niederlassungen und mobilen Mitarbeitenden weltweit – unabhängig von Standort, Netzwerk und Endgerät.

Zscaler Internet Access ermöglicht lokale Breakouts für alle Ihre Aussenstellen und damit bessere Performanz, lokale Inhalte und Einsparungen bei MPLS- und VPN-Kosten. Dank One-Click-Konfiguration, Bandbreiten-Management und schnellsten Verbindungen zu den Microsoft-Rechenzentren bietet Zscaler eine einfache, sichere und performante Anbindung an Office365. Zscaler Internet Access deckt alle Bedürfnisse eines Web Proxies ab vom klassischem Anti-Virus und URL-Filtering bis hin zu Sandboxing, Isolation von Webinhalten und der Kontrolle von Cloud-Diensten (Schatten-IT). Dabei bietet Zscaler höchste Performanz, Verfügbarkeit und Skalierbarkeit – bei einfacher Administration.

Zscaler bietet auf seiner Cloud-Plattform jedoch mehr als nur einen Web Proxy.  Zum Funktionsumfang gehören zudem eine komplette Next Generation Firewall für ausgehenden Verkehr, umfangreiche CASB-Funktionalitäten und eine moderne Zero-Trust-basierte Remote Access-Lösung für den sicheren Zugriff auf private Applikationen (Zscaler ZPA). Damit bietet Zscaler eine der ersten SASE-Plattformen, welche die gesamte Geschäftskommunikation eines Unternehmens absichern.

Jetzt anmelden!

Dienstag, 11. Mai 2021

10.00 – 10.45 Uhr

Donnerstag, 20. Mai 2021

14.00 – 14.45 Uhr

_________________________________________________________
Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die
Datenschutzerklärung von AVANTEC zur Kenntnis.

Keine Zeit, am Webinar teilzunehmen?

Selbstverständlich stellen wir Ihnen gerne eine Video-Aufnahme des Webinars zu. Alternativ bieten wir Ihnen auch gerne ein Beratungsgespräch mit einem technischen Experten, eine Präsentation/Demo vor Ort oder eine unverbindliche Teststellung an. Nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf:

 

Ich wünsche …

Warum Web Proxy von AVANTEC?

AVANTEC ist der führende Cisco E-Mail Security Partner in der Schweiz. AVANTEC war IronPort Partner seit der ersten Stunde und hat den Markt in der Schweiz massgeblich entwickelt. AVANTEC hat in den letzten Jahren gegen 100 Projekte mit IronPort bzw. später Cisco E-Mail Security erfolgreich durchgeführt.

AVANTEC ist der führende Zscaler Integrator in Europa mit Fokus auf die Schweiz, Deutschland, Österreich und Liechtenstein. AVANTEC ist Zscaler Partner seit 2009 und verfügt über die höchste Zertifizierungsstufe als Zscaler ZENITH Partner (höchster Partnerstatus).

Symantec wurde 2019 von Broadcom übernommen. AVANTEC ist Broadcom PREMIER Partner. AVANTEC wurde im Oktober 2018 von Symantec zum Secure One Services Excellence Partner of the Year für ganz EMEA ausgezeichnet. Dieser Award würdigt den Partner, welcher den besten Support für seine Endkunden erbringt.

Wir beraten Sie gerne

Haben Sie eine Frage zu unseren Produkten und Dienstleistungen? Wünschen Sie weitere Informationen oder Kontakt mit einem Engineer oder Account Manager? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.