Erhöhung der Sicherheitsanforderungen mit dem EPD

Mit der Einführung des elektronischen Patientendossiers (EPD) sind Spitäler, Versicherungen und andere Unternehmen im Gesundheitswesen besonders gefordert. Um die hochsensiblen Personendaten zu schützen, müssen neue Anforderungen erfüllt werden. Die Authentisierung mittels Username und Passwort reicht nicht mehr aus. Ebenso ist die verschlüsselte Kommunikation per E-Mail zwingend in diesem Umfeld.

Das Gesundheitswesen sieht sich mit grossen Herausforderungen konfrontiert, den neuen Regularien gerecht zu werden. AVANTEC als Gesamtlösungsanbieterin kann Sie hier unterstützen – schützen Sie die beiden Angriffspunkte, die das grösste Gefahrenpotenzial bergen: den Zugang zum EPD sowie Ihren wichtigsten Kommunikationskanal, das E-Mail. Gemalto-SafeNet erlaubt eine hochsichere Zwei-Faktor-Authentisierung während SEPPmail E-Mail-Verschlüsselung ermöglicht und Ihre bestehende HIN-Installation ersetzen oder erweitern kann. Beide Lösungen sind marktführend in der Schweiz und weisen eine sehr hohe Benutzerfreundlichkeit auf.

Zwei-Faktor-Authentisierung mit Gemalto-SafeNet

Gemalto-SafeNetGemalto-SafeNet ist die flexible Lösung für starke Authentisierung mit geringem Integrations- und ohne Betriebsaufwand für Applikationen in der Cloud, im Unternehmen intern oder beim Remote Access. Ihre Vorteile:

  • Zugriff auf das EPD mit gesicherter elektronischer Identität
  • Erfüllung der Richtlinien bezüglich Datenschutz und Compliance mit Gemalto-SafeNet als europäischen Anbieter
  • Hohe Benutzerakzeptanz dank einfacher Handhabung (zb. Mobile Client, SMS, One-Time-Password, Smart Cards)
  • In anderen hochsensiblen Branchen wie der Finanzbranche und bei Behörden bereits Standard und breit akzeptiert

Weitere Infos zu Gemalto-SafeNet

E-Mail-Verschlüsselung mit SEPPmail

SEPPmailMit den integrierten, weltweit verfügbaren Secure E-Mail-Lösungen von SEPPmail profitieren Sie von:

  • Zusätzlich nach Aussen verschlüsselt kommunizieren
  • SEPPmail GINA: gesicherte Kommunikation zum Patienten – ein Muss mit dem EPD
  • Kostenvorteile bei Ablösung der HIN-Installation durch SEPPmail (für Kommunikation ausserhalb des HIN-Netzwerks)
  • Zusätzliche Funktionen im Vergleich zu HIN Global: S/MIME- und PGP-Zertifikate, Large File Transfer, Domain-Verschlüsselung
  • Vertrauensbildung durch Benutzung von S/MIME-Zertifikaten – Echtheit des Absenders wird garantiert

Weitere Infos zu SEPPmail


Informationen zur Sicherheit für das EPD

Fordern Sie jetzt weitere Infos zur Sicherheit für das EPD an! AVANTEC als führender IT-Security Integrator mit über 20 Jahren Erfahrung steht Ihnen gerne zur Seite bei der Erfüllung dieser neuen Kriterien. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

AVANTEC ist Gemalto-SafeNet PLATINUM Partner und SEPPmail GOLD Partner und bietet mit ihren zertifizierten Spezialisten den bestmöglichen technischen Support und kompetente Beratung.

Kontaktieren Sie uns für ein kostenloses Beratungsgespräch.

Jetzt Kontakt aufnehmen!