AVANTEC Newcomers

AVANTEC Newcomers – die Neuheiten in unserem IT-Security-Portfolio

AVANTEC setzt seit jeher auf Innovation und auf ein Best-of-Breed-Konzept, das zum Ziel hat, die beste Lösung für jeden Anwendungsbereich zu finden. Aus diesem Grund scannen wir regelmässig und systematisch den Markt nach neuen und innovativen Security-Produkten. Dies ermöglicht es uns, unsere Kunden auch in Zukunft bestmöglich beraten zu können.

Übersicht Newcomer-Konzept

Unter dem Label AVANTEC Newcomers stellen wir Ihnen neuartige Security-Ansätze und innovative Produkte vor, welche in der Schweiz teilweise noch wenig bekannt oder erst im Aufbau sind. Newcomer-Produkte wurden im AVANTEC-Labor bezüglich Lösungsansatz, Nachhaltigkeit und Technologie geprüft und von unseren erfahrenen Technikern für gut befunden. Den Praxistest führen wir anschliessend zusammen mit unseren Kunden durch. Dafür suchen wir den Dialog mit Ihnen! Eignen sich diese Ansätze für Ihr Unternehmen? Können diese Technologien Herausforderungen lösen, die Ihr Unternehmen aktuell beschäftigt?

Unser Co-CEO Christian Schwarzer überwacht und begleitet die Einführung dieser neuen Lösungen sehr eng. Schreiben Sie ihm Ihr Feedback, Ihre Anregungen oder Ihre Meinung: schwarzer@avantec.ch. Gerne evaluieren wir gemeinsam mit Ihnen auch in einem kostenlosen POC, ob und wie diese Lösung für Sie Mehrwert generiert. Erhalten Sie Zugang zu neuen und spannenden Produkten und gestalten Sie als Early Adopter die Schweizer IT-Security-Branche mit! Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Cloud Visibility und Zero Trust mit Illumio

Illumio Logo

Illumio bietet eine Übersicht Ihrer Applikationen und Workloads über mehrere Clouds und On-Premises-Rechenzentren hinweg und hilft Ihnen dabei das Verhalten Ihrer Anwendungen zu visualisieren. Durch den Einsatz von Mikrosegmentierung können Sie Ihre Zero-Trust Strategie einfach und schnell umsetzen.

Die wichtigsten Uses-Cases von Illumio in Kürze:

Workloads in die Cloud migrieren
Die Migration von On-Premises-Anwendungen in ein neues Rechenzentrum oder eine neue Cloud kann eine komplexe Aufgabe sein. Man muss sowohl lokale als auch Cloud-Workloads sichern und dabei die Sicherheitsarchitektur trotzdem einheitlich halten. Illumio hilft beim Erstellen und Betreiben einer durchgängigen Security Posture durch den Einsatz von Mikrosegmentierung.

Kronjuwelen schützen
Mit der Application Segmentation von Illumio kann Mikrosegmentierung schnell und automatisiert implementiert werden. Damit werden die wichtigsten Applikationen auf effiziente Art und Weise isoliert und Sie kontrollieren, welche Services und Users überhaupt Zugriff auf ihre “Kronjuwelen” haben.

Benutzer segmentieren
Die Illumio Adaptive Security Plattform (ASP, siehe Illustration) steuert die Sichtbarkeit von Anwendungen über bereits vorhandene Gruppen im Active Directory (AD). Policies werden ausschliesslich auf der Grundlage der Benutzeridentität und der Gruppenmitgliedschaften erzwungen ohne dass zusätzliche Infrastrukturänderungen erforderlich sind. Zwei Benutzer im selben VLAN (Virtual LAN) können unterschiedliche Richtlinien haben und nur eine Verbindung zu den Anwendungen herstellen, auf die sie zugreifen dürfen, was einer der Basis-Aspekte von Zero Trust darstellt.

Data in Motion verschlüsseln
Sie können mit einem Klick sicherstellen, dass IPsec-Tunnel zwischen verschiedenen Linux / Windows-Workloads oder Linux / Windows-Workloads und VPN-Appliances in privaten Rechenzentren, öffentlichen Clouds und Hybrid-Cloud-Umgebungen aufgebaut werden.

Illumio User Interface

Mit Illumio Zero Trust einfach und effizient umsetzen

Unabhängige Bewertung von Illumio

Illumio wurde von Forrester zum Microsegmentation Leader Q1/2022 ernannt. Gemäss Forrester hebt sich Illumio durch sein Richtlinienmanagement und die Fähigkeit ab, Mikrosegmentierung in grossem Massstab durchzuführen. Die Verwaltung und Durchsetzung von Richtlinien ist entscheidend für den langfristigen Erfolg der Mikrosegmentierung. Der Bericht betont die Stärke und Fähigkeit von Illumio, Kunden in den komplexesten und umfangreichsten Netzwerken zu helfen.

«Kein anderer Anbieter ist so besessen von der Durchsetzung expliziter Netzwerkrichtlinien wie Illumio. Das Richtlinienmanagement, die Richtliniendurchsetzung und die Benutzeroberfläche von Illumio setzen den Standard für die Mikrosegmentierung.»

Illumio Forrester New Wave
Quelle: Forrester Research, Inc.

Vulnerability-Management mit Tenable

Tenable Logo

Tenable ist die umfassendste Lösung für die Erkennung all Ihrer exponierten IT-Assets:

  • Die Tenable Cyber-Exposure Plattform zeigt Ihnen alle Schwachstellen in Ihrer ganzen Angriffsoberfläche.
  • Vollständige Transparenz über on-premise Assets, Cloud-Services, Containern, IOT-Devices, Web-Applikationen oder Geräte, die Remote auf Ihre Infrastruktur zugreifen.
  • Durch die Gewichtung der gefundenen Vulnerabilities erhalten Sie schnell einen Überblick darüber, wo und wie ein Angriff am wahrscheinlichsten ist und ermöglicht so die sinnvolle und risiko-basierte Priorisierung von Massnahmen zur Reduktion der Schwachstellen.
  • Verbesserung Ihrer Security Posture dank kontinuierliche Schwachstellen-Analyse und Metriken und Visualisierung zum Tracking der Verbesserungsmassnahmen zur Erhöhung des Schutzniveaus.
tenable_screenshot

Kunden empfehlen Tenable

Gemäss Gartner Peer Insights bewerten Kunden Tenable mit 4.7 von 5 möglichen Sternen (Stand März 2020, 156 Reviews). Tenable erhält damit die höchste Bewertung im betrachteten Segment der Vulnerability Management Lösungen.

Add-on: AVANTEC Managed Detection & Response Service

Für Vulnerability Management mit Tenable bietet AVANTEC einen Managed Detection & Response Service an. AVANTEC übernimmt für Sie die regelmässige Analyse der Schwachstellen und setzt mit Ihnen Massnahmen zur Behebung der Vulnerabilities und der Verbesserung Ihrer Security Posture um.

Mehr erfahren

Vulnerability Management Webinar – modernes Schwachstellen-Management mit Tenable

Wir beraten Sie gerne

Haben Sie eine Frage zu unseren Produkten und Dienstleistungen? Wünschen Sie weitere Informationen oder Kontakt mit einem Engineer oder Account Manager? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Unsere Fachspezialisten helfen Ihnen gerne weiter!

Portrait CS

Christian Schwarzer

Co-CEO

+41 44 457 13 13
c.schwarzer@avantec.ch

Portrait GH

Georg Hegyi

Head of Presales

+41 44 457 13 13
g.hegyi@avantec.ch