Dieses Jahr mit Security-Guru Bruce Schneier und Spitzenschiedsrichter Urs Meier

 

Nie zuvor hatte Cyber Security einen höheren Stellenwert als heute – egal ob als Individuum, als Firma oder als Staat. Und nie war es schwieriger als heute, sich vor den mannigfaltigen Angriffen zu schützen. Angriffe lauern überall, zu jeder Zeit und von den verschiedensten Kanälen ausgehend. Wie können wir als Sicherheitsverantwortliche mit dieser Situation umgehen? Können wir den Schutz überhaupt im gleichen Tempo und Umfang ausweiten, wie die Gefahrenlandschaft wächst? Cyber Security ist längst nicht mehr nur technisch zu betrachten, sondern erstreckt sich über zahlreiche Themenfelder. Sicherheitsverantwortliche brauchen eine ganzheitliche Betrachtungsweise, um in der Lage zu sein, ein Unternehmen und dessen Mitarbeitende bestmöglich zu schützen.

Dieses Jahr wollen wir mit Ihnen erörtern, wie wir unsere Sicht auf die Sicherheit erweitern müssen, um auch künftig gewappnet zu sein – in unserer Rolle als Sicherheitsverantwortliche, aber auch in unserer Rolle als Mitglieder eines Systems, das wir schützen wollen.

Nach nun zwei Jahren Zwangspause ist es uns ein enormes Vergnügen, Sie wieder zu treffen und mit Ihnen die Zukunft der Cyber Security zu diskutieren. Am Donnerstag, 22. September 2022 im AURA Zürich werden diejenigen Themen diskutiert, die die IT-Security-Landschaft aktuell am meisten prägen. Und dazu holen wir die führenden Experten nach Zürich. Freuen Sie sich mit uns auf spannende Vorträge und viele Denkanstösse!

Beim anschliessenden Stehdinner mit Open Bar werden spannende Diskussionen geführt und Kontakte mit den wichtigsten Fachspezialisten und Entscheidungsträgern der IT-Security-Branche geknüpft. Lassen Sie sich diesen einmaligen Nachmittag nicht entgehen. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!

Programm

Wir freuen uns sehr, Sie zum IT-Security INSIDE 2022 einzuladen. Auch dieses Jahr präsentieren wir Ihnen wieder die aktuellsten Themen der IT-Security – und das von den führenden Spezialisten in jedem Bereich.


DatumDonnerstag, 22. September 2022
Zeit13.30 Uhr – ca. 19.00 Uhr
OrtAURA Eventsaal, Bleicherweg 5, 8001 Zürich

ab 13.30 Uhr

Registration und Empfangskaffee

14.00 Uhr

Begrüssung und Einleitung

14.10 Uhr

Roger Michlig, Chef Digitalisierung und Cybersicherheit VBS
Davide Francesco Serrago, Kommandant Cyber Bataillon 42
digital. aber sicher. Die Schweiz verteidigt sich im Cyberraum.
Wie verteidigt sich die Schweiz gegen die zunehmenden Cyber-Bedrohungen? Sie bündelt die Kräfte mit dem neuen Kommando Cyber der Armee und dem Cyber Bataillon 42. Mit dem Aufbau einer umfassenden digitalen Plattform antwortet das VBS auf die zentrale Herausforderung des digitalen Fortschritts. Und darauf, wie die Digitalisierung mit zunehmenden Anforderungen an die Sicherheit vereinbar ist.

Roger Michlig, Chef Digitalisierung und Cybersicherheit VBS
Maj i Gst, Davide Francesco Serrago, Kommandant Cyber Bataillon 42

14.50 Uhr

Bruce Schneier, Security-Guru, Blogger und Bestseller-Autor
Securing Society by Hacking Society
Tax loopholes can be understood as hacks of the tax code. Disinformation campaigns can be understood as hacks of the democratic election process. This talk extends the core language of hacking to the broad systems that underlie our society. In the 21st century, everything is a socio-technical system, and everything is vulnerable to hacking. Schneier’s goal is to explain how we can secure these systems.

Bruce Schneier, Security-Guru, Blogger und Bestseller-Autor

15.40 Uhr

Pause

16.10 Uhr

Daniel Domscheit-Berg, ehemaliger WikiLeaks-Sprecher, Autor und Internet-Aktivist
Hinterm Tellerrand geht‘s weiter – Transparenz als Vorwärtsverteidigung in einer globalisierten und vernetzten Welt
Wir leben in Zeiten einer Revolution: Angetrieben durch die Digitalisierung verändert sich die Welt um uns herum in einem Massstab, den wir uns kaum vorstellen können, und einem Tempo, mit dem wir kaum Schritt halten können. Dabei nicht den Durchblick zu verlieren, setzt vor allem eines voraus: mehr Transparenz.

Daniel Domscheit-Berg IT-Security INSIDE #20

16.55 Uhr

Urs Meier, ehemaliger FIFA-Schiedsrichter und Fussballexperte
Du bist die Entscheidung – schnell und entschlossen handeln
Unter Druck rasch und unparteiisch handeln und dabei die Verantwortung übernehmen – damit kennt sich Urs Meier bestens aus. Aus seiner Erfahrung als Spitzenschiedsrichter und Unternehmer wird er in einem unterhaltsamen Vortrag erklären, wie es gelingt, die Angst vor schwierigen Entscheidungen zu überwinden.

Urs Meier IT-Security INSIDE #20

17.40 Uhr

Apéro und Stehdinner bis ca. 19.00 Uhr

Anmeldung

Reservieren Sie sich den Donnerstag, 22. September 2022 ab 13.30 Uhr und melden Sie sich jetzt kostenlos an! Der Event wird vor Ort im AURA stattfinden, es wird keine online Übertragung geben.

Wichtiger Hinweis: Ihre Anmeldung ist erst nach Erhalt der Bestätigung gültig. Bei Überbuchung erlauben wir uns, AVANTEC-Kunden den Vorrang zu gewähren.

Ich melde mich an für das IT-Security INSIDE 2022:

Sponsoren

Rückblick auf das IT-Security INSIDEvom 23. Mai 2019

Mit über 250 Anmeldungen war das IT-Security INSIDE auch 2019 restlos ausgebucht.

IT-Security INSIDE #19 - Teilnehmer

Frank Rieger vom Chaos Computer Club hat eindrückliche Beispiele gezeigt, wie IT-Security oftmals zu wenig ernst genommen wird - was verheerende Folgen haben kann.

IT-Security INSIDE #19 - Frank Rieger, Chaos Computer Club

Der Experte für Quanten-Computer: Michael Osborne, Leiter der IBM Security Research Gruppe zeigte wie sich Quanten-Computing auf die Security auswirkt.

IT-Security INSIDE #19 - Michael Osborne, IBM Security Research Group

Speziell für das IT-Security INSIDE aus den USA angereist: Roman Yampolskiy - weltweit führender Experte für AI in Cyber Security - zeigte, welche Gefahren durch AI drohen, aber auch wie AI uns davor schützen kann.

IT-Security INSIDE #19 - Roman Yampolskiy, University of Louisville

Borna Cisar, Head of Cloud Security bei AVANTEC, stellte die fünf Kern-Elemente einer umfassenden Cloud Security vor.

IT-Security INSIDE #19 - Borna Cisar, AVANTEC

Alt-Bundesrat Moritz Leuenberger begeisterte die Gäste mit einem unterhaltsamen Vortrag über Technologie und deren Einfluss auf die Gesellschaft. Seine Rede sorgte für viele Lacher, regte gleichzeitig aber auch zum Denken an.

IT-Security INSIDE #19 - Alt-Bundesrat Moritz Leuenberger

Die spannendsten Diskussionen und neue Bekanntschaften zum Schluss. Beim abschliessenden Apéro und Stehdinner wurden wir vom AURA mit diversen Köstlichkeiten verwöhnt. Die Open Bar fand grossen Anklang und war bis in die späten Abendstunden gut besucht.

IT-Security INSIDE #19 - Apéro & Stehdinner

Download der Referate des IT-Security INSIDE vom 23. Mai 2019

IT-Security INSIDE - Roman Yampolskiy

Dr. Roman V. Yampolskiy, Associate Professor, Computer Engineering and Computer Science, University of Louisville, USA
AI in Cyber Security for the better and the worse
The rise of AI-enabled cyber attacks is expected to cause an explosion of network penetrations, personal data thefts, and an epidemic-level spread of intelligent computer viruses as well as fake forensic evidence. Ironically, our best hope to defend against AI-enabled hacking is by using AI. Dr. Roman Yampolskiy discussed the paradox that AI will bring for Cyber Security and how Cyber Security experts can prepare to address impact from AI.

Download der Präsentation als PDF


IT-Security INSIDE - Moritz Leuenberger

Moritz Leuenberger, Alt-Bundesrat, Cicero-Rednerpreis-Gewinner und Stiftungsrat der Stiftung für Technologiefolgen-Abschätzung
Technik oder Politik: Wer verändert die Welt?
Gesellschaftliche Umwälzungen sind immer auch Folgen von neuen Technologien. Sie überwinden überlieferte Strukturen und auch Staatsgrenzen. Das eröffnet Chancen und birgt Risiken. Verwundbar werden wir durch Angriffe von aussen aber auch durch Gefahren der Digitalisierung selber. Wie verändert sie uns als Menschen? Reduziert sie Bürgerinnen und Bürger auf Wesen, die nicht mehr differenziert denken können? Was bedeutet das für unsere Demokratie?

Download des Referats als PDF


IT-Security INSIDE - Michael Osborne

Michael Osborne, Leiter Security Research Group, IBM Research
Quantum Computing and its impact on Security
Only a few months ago IBM has unveiled the world’s first integrated quantum computer. But advances in the field of quantum computing also threaten the security of the cryptography that we use to protect data and systems today. Michael Osborne showed what quantum threats are and why it is already today an issue for organizations. Furthermore he discussed the topic of cryptographic agility and the impact of quantum threats on society’s cyber-resilience.

Download der Präsentation als PDF


IT-Security INSIDE - Frank Rieger

Frank Rieger, Sprecher des Chaos Computer Club (CCC)
Albtraum IT-Sicherheit
Die Fundamente unserer digitalen Welt sind bröselig, an vielen Stellen bauen wir auf Treibsand. Die Gründe dafür sind vielfältig und nicht ohne Weiteres zu beheben. Wie können Wege in die Zukunft aussehen? Frank Rieger ist Hacker, Sachbuchautor, Technikpublizist, Internetaktivist und einer der Sprecher des Chaos Computer Clubs (CCC).

(Keine Präsentationsfolien)

Wir beraten Sie gerne

Haben Sie eine Frage zu unseren Produkten und Dienstleistungen? Wünschen Sie weitere Informationen oder Kontakt mit einem Engineer oder Account Manager? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.